Basen-Fasten Oktober 2021

Basen-Fasten Oktober 2021

Basenfasten – Entsäuern auf geschmackvolle Art

Am Besten direkt im Anschluß an eine Fastenwoche

Basenfasten heißt, daß Du für eine bestimmte Zeit (empfohlen wird mindestens eine Woche) auf säurebildende Lebensmittel verzichtest. Es ist eine milde Form des Fastens und Entschlackens. Beim Basenfasten ißt Du nur, was der Körper basisch verstoffwechseln kann: Obst, Gemüse, Kräuter, Pilze, Keimlinge, usw.

Zu Beginn erfährst Du, wie Du Deinen Körper beim Entsäuern mit der entsprechenden Nahrung unterstützen kannst. Du bekommst weitere Rezepte und kannst natürlich Deine Fragen an unser Team stellen.

Unterstützend empfehlen wir Basenbäder als Vollbad oder auch Fußbäder, Vollbäder mindestens 45-60 Minuten, Fußbäder 20 Minuten.

Solange wir keine Präsenz-Seminare durchführen können, gibt es leider nur „Trockenküche!“

Zum einfacheren Kochen bekommsr Du  von uns eine Tabelle mit basischen Lebensmitteln sowie Anleitungen, wie Du auch andere Gerichte basisch umwandeln kannst und so auch ohne Probleme für die Familie mitkochen können.

Noch ein kurzer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz:

Beim Basenfasten handelt es sich um keine Therapie, sondern um eine Art der Ernährung, bei der auf säurebildende Lebensmittel verzichtet wird, es wird keine Besserung bei Erkrankungen zugesagt bzw. versprochen. Bei Fragen sprich uns bitte an!

 

Dauer: 6 Tage
Preis: €130.00
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.